Über uns

Das Virtustream-Führungsteam


Rory Read
President
Chris Ewart
Chief Financial Officer
Ryan Fitzgerald
Managing Legal Director
Trisha Ellis
Personalleiterin
Mike Evans
SVP, Global Cloud Operations

Rory Read

President

Rory P. Read ist Chief Operating Executive bei Dell. In dieser Funktion setzt Rory Read seine Führungsstärke und sein operatives Know-how in kritischen Bereichen unseres Unternehmens ein und treibt so wichtige Transformationsziele voran. Als President von Virtustream ist Rory Read verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Unternehmens, die Förderung der Geschäftsführungsexzellenz und den Ausbau der Marktführerschaft von Virtustream als bevorzugter Cloudservice- und Softwarepartner. Durch seinen unermüdlichen Fokus auf unsere Kunden ist Rory Read bestrebt, die Basis von Unternehmen, strategischen Serviceanbietern und Behörden weltweit zu vergrößern, die Virtustream die Ausführung ihrer erfolgskritischen Workloads in der Cloud anvertrauen.

Rory Read ist zudem Executive Vice President von Dell Boomi, dem führenden Anbieter von SaaS-Integrationsplattformen, und trägt so zu schnellem Wachstum und zum Gewinn von Marktanteilen in dem wichtigen Segment der Integrationsplattformen bei.

Zuvor leitete Rory Read als Chief Integration Officer die historische Transaktion im September 2016 zur Zusammenführung von Dell und EMC zum weltweit größten privat geführten Technologieunternehmen. Als Chief Operating Officer von Dell EMC war Rory Read für Strategie, Planung, Betrieb und wichtige Transformationsinitiativen verantwortlich. Als President of Dell Worldwide Commercial Sales bei Dell entwickelte und leitete er die erstklassige Dell Vertriebsstruktur und realisierte die Strategie für die weltweiten Vertriebskanal-, Partner- und Direktvertriebsaktivitäten von Dell.

Rory Read kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der globalen Technologiebranche zurückblicken. Vor seinem Wechsel zu Dell war er Chief Executive Officer, President und Vorstandsmitglied bei AMD. Während seiner Zeit bei AMD diversifizierte er das Portfolio des Unternehmens, sodass es einen Umsatz von 2 Milliarden US-Dollar aus neuen Geschäften erzielte, und initiierte die Zen-Chip-Architektur der nächsten Generation. Des Weiteren strukturierte er das Schuldenprofil von AMD neu und brachte das Unternehmen so in die Gewinnzone zurück.

Vor seiner Zeit bei AMD war Rory Read Chief Operating Officer und President bei Lenovo, einem Global 500 Unternehmen, das in mehr als 160 Ländern tätig ist. In dieser Funktion war es seine Aufgabe, Wachstum, Umsetzung, Rentabilität und Leistung zu fördern. Ferner arbeitete er 23 Jahre lang bei IBM, wo er verschiedene Führungsrollen innehatte.

Er schloss sein Bachelor-Studium in Informationswissenschaften am Hartwick College in Oneonta, New York, „magna cum laude“ ab.

Chris Ewart

Chief Financial Officer

Chris Ewart ist Chief Financial Officer (CFO) von Virtustream und in dieser Position für die globalen Finanzaspekte des Unternehmens verantwortlich, einschließlich Buchhaltung, Finanzplanung und -analyse, Unternehmensfinanzen, -reporting und -steuern.

Bevor er zu Virtustream wechselte, war Chris Ewart Senior Director of Finance bei Dell Technologies. Er war für die Finanzaufsicht der Geschäftsbereiche Global Deployment und Field Services mit einem Jahresumsatz von 1,7 Mrd. US-Dollar verantwortlich.

Vor seiner Zeit bei Dell Technologies war Chris Ewart fast 20 Jahre lang bei EMC tätig, wo er verschiedene operative und finanzielle Aufgaben innehatte, unter anderem die Leitung der Finanzabteilungen der Bereiche Global High End Storage Support und Global High End Storage Manufacturing. Im Laufe seiner Karriere hat sich Chris Ewart sehr aktiv als Mentor und Sponsor verschiedener Leadership- und Entwicklungsprogramme für den Finanzbereich eingebracht.

Ewarts hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen von der Lehigh University und einen MBA von der Northeastern University.

Ryan Fitzgerald

Managing Legal Director

Ryan Fitzgerald, Managing Legal Director von Virtustream, leitet die Rechtsabteilung des Unternehmens und ist für die Beratung der Unternehmensführung bezüglich Firmenstrategien und Unternehmensausrichtung zuständig.

Fitzgerald ist seit 2017 bei Virtustream und war zunächst im Bereich rechtliche Unterstützung für Diamond Accounts und Strategic Alliances tätig. Vor seiner Tätigkeit bei Virtustream war Fitzgerald Senior Counsel bei RSA, einem Unternehmen von Dell Technologies, und konzentrierte sich dabei auf Handelstransaktionen, Datenschutz und andere Unternehmensangelegenheiten.

Fitzgerald begann seine juristische Laufbahn als Anwalt bei McDonald Hopkins LLC in Cleveland, Ohio, USA. In dieser Rolle beriet er Unternehmen bei handelsrechtlichen Angelegenheiten oder geistiges Eigentum betreffende Rechtsstreitigkeiten.

Fitzgerald hat einen Bachelor of Arts in Government von der Georgetown University, einen Master of Business Administration von der Whitman School of Management an der Syracuse University und einen Juris Doctor von der University of Notre Dame Law School.

Trisha Ellis

Personalleiterin

Trisha Ellis ist die Personalleiterin von Virtustream, eine Position, in der sie zuvor schon in verschiedenen anderen internationalen Technologie-Unternehmen erfolgreich war.

Vor ihrer Zeit bei Virtustream war sie in verschiedenen Positionen bei Dell EMC beschäftigt, das zur Unternehmensgruppe Dell Technologies gehört und einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen ist, mit denen Unternehmen und Serviceanbieter Betriebsabläufe umgestalten und IT as a Service bereitstellen können. Während ihrer zwanzigjährigen Tätigkeit bei Dell EMC war Trisha Ellis maßgeblich an der Zusammenführung der Bereiche Talent Management und HR Services beteiligt. Zudem beriet sie das leitende Management in komplexen, das Unternehmen weltweit betreffenden Changemanagement-Fragen. Aktuell ist sie Executive Sponsor des „Services Leadership“-Entwicklungsprogramms und war Sponsor des „HR Leadership“-Entwicklungsprogramms.

Vor ihrer Tätigkeit bei Dell EMC war sie Field HR Manager bei Rexam Ltd.

Trisha Ellis hat einen Bachelor of Science in Human Resources Management von der Bridgewater State University.

Mike Evans

SVP, Global Cloud Operations

Mike Evans leitet die Abteilung Global Cloud Operations bei Virtustream und ist für das Festlegen der Strategie für globale Rechenzentren und Plattformvorgänge für Enterprise Clouds, Clouds für den öffentlichen Sektor und Storage Clouds von Virtustream zuständig. Seine Führungskompetenz ermöglicht Virtustream-Kunden die Erzielung von geschäftlichem Nutzen und Ergebnissen, indem flexible und sichere externe Cloud-Infrastructure as a Service bereitgestellt wird.

Evans kam von EMC zu Virtustream, wo er die letzten 16 Jahre unterschiedliche Stellen als Senior Manager innehatte. Bis vor Kurzem war er Leiter des Bereichs Global Specialty Pre-Sales und dort für die Förderung, Beschleunigung und Skalierung der sich noch in der Entwicklung befindlichen Geschäftsbereiche verantwortlich. Evans bewältigte diese Aufgabe, indem er starke Teams mit ausgeprägtem technischem Know-how aufbaute, methodische und skalierbare Vertriebsprozesse ausarbeitete und langfristige Kundenbeziehungen pflegte.

Vor seiner Zeit bei EMC war Evans 8 Jahre bei IBM. Er stieg dort als Account Customer Engineer ein und wurde schließlich Service Planning Specialist.