Über uns

Das Virtustream-Führungsteam


Rory Read
President
Deepak Patil
Senior Vice President of Product and Technology
Chris Ewart
Chief Financial Officer
Eva Andres
Chief Human Resources Officer
Todd McNabb
Global Head of Sales
Lisa Desmond
Chief Marketing Officer
Ryan Fitzgerald
Managing Legal Director
Christina Colby
Senior Vice President, Strategic Alliances
Michelle Rudnicki
Vice President, Public Sector
Mike Evans
SVP, Global Cloud Operations
Cherie Whitney
Vice President, Corporate Development

Rory Read

President

Rory P. Read ist Chief Operating Executive bei Dell. In dieser Funktion setzt Rory Read seine Führungsstärke und sein operatives Know-how in kritischen Bereichen unseres Unternehmens ein und treibt so wichtige Transformationsziele voran. Als President von Virtustream ist Rory Read verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Unternehmens, die Förderung der Geschäftsführungsexzellenz und den Ausbau der Marktführerschaft von Virtustream als bevorzugter Cloudservice- und Softwarepartner. Durch seinen unermüdlichen Fokus auf unsere Kunden ist Rory Read bestrebt, die Basis von Unternehmen, strategischen Serviceanbietern und Behörden weltweit zu vergrößern, die Virtustream die Ausführung ihrer erfolgskritischen Workloads in der Cloud anvertrauen.

Rory Read ist zudem Executive Vice President von Dell Boomi, dem führenden Anbieter von SaaS-Integrationsplattformen, und trägt so zu schnellem Wachstum und zum Gewinn von Marktanteilen in dem wichtigen Segment der Integrationsplattformen bei.

Zuvor leitete Rory Read als Chief Integration Officer die historische Transaktion im September 2016 zur Zusammenführung von Dell und EMC zum weltweit größten privat geführten Technologieunternehmen. Als Chief Operating Officer von Dell EMC war Rory Read für Strategie, Planung, Betrieb und wichtige Transformationsinitiativen verantwortlich. Als President of Dell Worldwide Commercial Sales bei Dell entwickelte und leitete er die erstklassige Dell Vertriebsstruktur und realisierte die Strategie für die weltweiten Vertriebskanal-, Partner- und Direktvertriebsaktivitäten von Dell.

Rory Read kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der globalen Technologiebranche zurückblicken. Vor seinem Wechsel zu Dell war er Chief Executive Officer, President und Vorstandsmitglied bei AMD. Während seiner Zeit bei AMD diversifizierte er das Portfolio des Unternehmens, sodass es einen Umsatz von 2 Milliarden US-Dollar aus neuen Geschäften erzielte, und initiierte die Zen-Chip-Architektur der nächsten Generation. Des Weiteren strukturierte er das Schuldenprofil von AMD neu und brachte das Unternehmen so in die Gewinnzone zurück.

Vor seiner Zeit bei AMD war Rory Read Chief Operating Officer und President bei Lenovo, einem Global 500 Unternehmen, das in mehr als 160 Ländern tätig ist. In dieser Funktion war es seine Aufgabe, Wachstum, Umsetzung, Rentabilität und Leistung zu fördern. Ferner arbeitete er 23 Jahre lang bei IBM, wo er verschiedene Führungsrollen innehatte.

Er schloss sein Bachelor-Studium in Informationswissenschaften am Hartwick College in Oneonta, New York, „magna cum laude“ ab.

Deepak Patil

Senior Vice President of Product and Technology

Deepak Patil ist Senior Vice President of Product and Technology bei Virtustream und für die Erstellung von Lösungen zuständig, die unseren globalen Kunden die Förderung des geschäftlichen Nutzens und der IT-Transformation ermöglichen. Deepak Patil hat sich als Führungskraft im Cloudbereich mit über 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Skalierung von sehr großen Cloudplattformen und -services bewährt. Er hat mehrere einzigartige und kreative Projekte eingeführt, die die Geschäftsparadigmen verändert und seinen Kunden Wettbewerbsvorteile verschafft haben.

Vor seinem Wechsel zu Virtustream war Deepak Patil Vice President von Oracle Cloud Development, wo er für die Plattform für Infrastructure as a Service und die führenden technischen Investitionen von Oracle für vertikale Märkte verantwortlich war.

Bevor er 2016 zu Oracle kam, war Deepak Patil 16 Jahre bei der Microsoft Corporation in verschiedenen Führungspositionen im Bereich Engineering tätig. Er war verantwortlich für die Entwicklung und den Betrieb mehrerer großer Onlineservices von Microsoft wie Hotmail, Messenger und MSN.com. Er gehörte auch zu den Gründungsmitgliedern der Microsoft Azure-Plattform, wo er verschiedene Führungspositionen im Bereich Engineering mit Schwerpunkt Infrastrukturdesign, langfristige globale Expansionsstrategie, Kapazitäts- und Kapitalplanung und strategisches Kundenengagement übernahm. Als Ergebnis dieser Arbeit entwickelte und realisierte Deepak Patil eine der größten Infrastrukturplattformen der Welt und machte Azure zu einem der am schnellsten wachsenden Geschäftsbereiche in der Geschichte von Microsoft.

Deepak Patil ist Absolvent des College of Engineering in Pune, Indien.

Chris Ewart

Chief Financial Officer

Chris Ewart ist Chief Financial Officer (CFO) von Virtustream und in dieser Position für die globalen Finanzaspekte des Unternehmens verantwortlich, einschließlich Buchhaltung, Finanzplanung und -analyse, Unternehmensfinanzen, -reporting und -steuern.

Bevor er zu Virtustream wechselte, war Chris Ewart Senior Director of Finance bei Dell Technologies. Er war für die Finanzaufsicht der Geschäftsbereiche Global Deployment und Field Services mit einem Jahresumsatz von 1,7 Mrd. US-Dollar verantwortlich.

Vor seiner Zeit bei Dell Technologies war Chris Ewart fast 20 Jahre lang bei EMC tätig, wo er verschiedene operative und finanzielle Aufgaben innehatte, unter anderem die Leitung der Finanzabteilungen der Bereiche Global High End Storage Support und Global High End Storage Manufacturing. Im Laufe seiner Karriere hat sich Chris Ewart sehr aktiv als Mentor und Sponsor verschiedener Leadership- und Entwicklungsprogramme für den Finanzbereich eingebracht.

Ewarts hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen von der Lehigh University und einen MBA von der Northeastern University.

Eva Andres

Chief Human Resources Officer
@evaandres6

Eva Andres ist CHRO bei Virtustream und hat umfassende internationale Erfahrung in den Bereichen Mitarbeitermanagement, Fusionen und Übernahmen, Unternehmensdesign und im Aufbau hochkarätiger Personalteams für führende Technologieunternehmen.

Vor ihrer Tätigkeit bei Virtustream arbeitete Andres in führenden HR-Positionen bei Dell EMC und den Vorgängerunternehmen. Dabei war sie im globalen Rahmen für die Gewinnung und Bindung erstklassiger Mitarbeiter für das Unternehmen zuständig, um den Erfolg voranzutreiben. Zuvor war sie VP of HR bei Documentum (später von EMC aufgekauft) und managte dabei die Bereiche Integration, Fusionen und Übernahmen, Wachstum und Veräußerungen weltweit. Andres begann ihre Karriere bei DuPont in Europa, wo sie 7 Jahre lang verschiedene strategische HR-Positionen innehatte.

Andres interessiert sich sehr für die Zukunft der Arbeit und die Entwicklung globaler Kollaborationsumgebungen und tritt als Referentin und begeisterte Verfechterin auf High-Tech-Veranstaltungen und Events für Frauen in der Arbeitswelt auf. Sie führte Dell EMC in der Bay Area in Kalifornien zu einer Spitzenplatzierung unter den „Best Places to Work“.

Andres hat einen Abschluss in Arbeitspsychologie von der Universität in Barcelona und lebt derzeit in der San Francisco Bay Area. Sie spricht mehrere Sprachen, ist verhandlungssicher in Englisch, Spanisch und Französisch und gehört dem Vorstand einer gemeinnützigen Organisation an.

Todd McNabb

Global Head of Sales
@ToddMcNabb1

Todd McNabb ist Leiter des weltweiten Vertriebs bei Virtustream. Er ist für die Förderung der globalen Wachstumsstrategie und Marktführerschaft von Virtustream zuständig. Seine Aufgabe ist die Bereitstellung und Unterstützung des gesamten Virtustream-Angebots für Cloudservices und Softwarelösungen. Außerdem stellt er sicher, dass die Vertriebs- und Servicemitarbeiter von Virtustream den einzigartigen Wert, den das Unternehmen seinen Kunden und Partnern bietet, verstehen, kommunizieren und bereitstellen.

Bevor er zu Virtustream kam, leitete McNabb die weltweite Vertriebsorganisation für CSC Cloud Business Unit, wo er für die End-to-End-Strategien zur Weiterentwicklung der Cloud-Computing-Position des Unternehmens in den USA, Australien, EMEA und APAC zuständig war. Unter der Leitung von McNabb entwickelte sich der Cloudgeschäftsbereich zum am schnellsten wachsenden Segment von CSC und war zwischen 2013 und 2014 als Marktführer für Public und Private Clouds anerkannt.

Vor seiner Zeit bei CSC war McNabb mehr als ein Jahrzehnt bei IBM, wo er für die Ausarbeitung der Software-, Hardware- und Global-Services-Strategie für IBMs größte Kunden in der weltweiten Produktion, Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie zuständig war. In seiner Tätigkeit war er als Vordenker anerkannt und wurde für seinen Beitrag zum starken Segmentwachstum und für seine Leistungen als Bereitstellungsexperte mehrfach mit Awards ausgezeichnet.

Lisa Desmond

Chief Marketing Officer
@lisadesmond

Lisa Desmond ist Marketingexpertin für Business-to-Business-Lösungen. Ihr Schwerpunkt liegt auf Technologielösungen, die geschäftlichen Nutzen und IT-Transformation ankurbeln. Desmond betreut das Field-, Vertriebs- und Produktmarketing sowie die Marke Virtustream auf dem Markt und in der Unternehmenskommunikation.

 Sie gehörte dem ursprünglichen Gründungsteam von Virtustream an und spielte eine entscheidende Rolle im Marketing und beim Aufbau des Markenwerts für das Unternehmen und für die erste nutzungsbasierte Hybrid-Cloud-Software und IaaS-Plattform für erfolgskritische Anwendungen der Enterprise-Klasse in modernen, mehrmandatenfähigen Cloudarchitekturen.

Mit ihrem Team schaffte es Desmond, dass Virtustream durch unabhängige Analysten Anerkennung erhielt. Dies erreichte sie, indem sie dafür sorgte, dass Virtustream Jahr für Jahr sowohl im Gartner Magic Quadrant für Infrastructure as a Service also auch in Forrester Wave für gehostete Private Clouds und anderen wichtigen Analystenberichten auftauchte.

Vor ihrer Zeit bei Virtustream war Desmond Marketing Director von Adjoined Consulting, einem Unternehmen für Beratung, Technologie und Outsourcing für den Weltmarkt der Jahrtausendwende. Von der Gründung bis zur Akquisition durch Kanbay im Jahr 2006 war Adjoined als eines der am schnellsten wachsenden IT-Serviceunternehmen in den USA bekannt. Desmond wurde Director of Marketing and Corporate Communications von Kanbay, das im Jahr 2007 von Capgemini erworben wurde. Kanbay wurde in die strategische Geschäftseinheit von Capgemini Financial Services integriert und Desmond setzte ihre Karriere als Director of Marketing and Communications für das Unternehmen fort.

Desmond hat einen BA-Abschluss von der Virginia Tech und ist außerberuflich als Mentorin und Coach für Unternehmer in Sachen Marketingstrategien für Jungunternehmen tätig.

Ryan Fitzgerald

Managing Legal Director

Ryan Fitzgerald, Managing Legal Director von Virtustream, leitet die Rechtsabteilung des Unternehmens und ist für die Beratung der Unternehmensführung bezüglich Firmenstrategien und Unternehmensausrichtung zuständig.

Fitzgerald ist seit 2017 bei Virtustream und war zunächst im Bereich rechtliche Unterstützung für Diamond Accounts und Strategic Alliances tätig. Vor seiner Tätigkeit bei Virtustream war Fitzgerald Senior Counsel bei RSA, einem Unternehmen von Dell Technologies, und konzentrierte sich dabei auf Handelstransaktionen, Datenschutz und andere Unternehmensangelegenheiten.

Fitzgerald begann seine juristische Laufbahn als Anwalt bei McDonald Hopkins LLC in Cleveland, Ohio, USA. In dieser Rolle beriet er Unternehmen bei handelsrechtlichen Angelegenheiten oder geistiges Eigentum betreffende Rechtsstreitigkeiten.

Fitzgerald hat einen Bachelor of Arts in Government von der Georgetown University, einen Master of Business Administration von der Whitman School of Management an der Syracuse University und einen Juris Doctor von der University of Notre Dame Law School.

Christina Colby

Senior Vice President, Strategic Alliances
@petcolby

Christina Colby hat als Senior Vice President of Strategic Alliances bei Virtustream die strategische Aufgabe indirekte Vertriebskanäle für alle Virtustream-Angebote aufzubauen.

Vor ihrer Zeit bei Virtustream war Colby bei der Capgemini Group, wo sie in der Versicherungsabteilung für Go-to-Market, Business Development und Lösungen für das schnell wachsende, branchenführende Servicegeschäft des Unternehmens zuständig war. In dieser Funktion wurde sie im In- und Ausland als Vordenkerin der Branche und Bereitstellungsexpertin gewürdigt. Davor war sie für Capgemini Financial Services Leiterin im Unternehmensinformationsmanagement. Des Weiteren war sie Executive Coach und Mitglied eines Beratungsteams für digitale Transformation.

Sie hatte zuvor ihr Interesse für Daten und geschäftliche Erkenntnisse entdeckt, als Sie bei Adjoined Consulting arbeitete, einem Unternehmen für Managementberatung, Technologie und Outsourcing.

Colby hat einen Bachelor in Betriebswirtschaft von der Carnegie Mellon University.

Michelle Rudnicki

Vice President, Public Sector

Michelle Rudnicki leitet einen Geschäftsbereich von Virtustream für Unternehmen des öffentlichen Sektors. Virtustream hat es sich zum Ziel gesetzt, Cloudinfrastrukturen der Enterprise-Klasse für den öffentlichen Sektor bereitzustellen, die die zur Ausführung geschäftskritischer Workloads in der Cloud benötigte Leistung und Verfügbarkeit bieten können.

Bevor sie zu Virtustream kam, war Rudnicki Vice President of Public Sector for Industry Solutions bei IBM North America Public Sector. In dieser Position war sie mit ihrem Team für Kunden aus dem öffentlichen Sektor zuständig. Ihre Aufgabe bestand darin, die Interaktion der Kunden mit deren jeweiligen Kunden, Bürgern bzw. Patienten tief greifend zu wandeln und die digitalen Services durch den Einsatz von Technologien wie Analysen, Cognitive Computing, Mobil- und Cloudlösungen weiterzuentwickeln.

Davor war Rudnicki als VP for Cloud Computing for IBM Federal and IBM North America tätig – in dieser Position unterstützte sie Kunden in der frühen Phase der Cloudeinführung – und arbeitete zuvor als VP of IBM Federal Smarter Planet Initiatives. Im Rahmen dieser Tätigkeit erstellte sie für die gesamte US Federal-Abteilung von IBM Lösungen in den Bereichen Cloud, Analyse, Sicherheit, Smarter Cities und Nachhaltigkeit.

Rudnicki hat einen Abschluss in Chemischer Verfahrenstechnik von der University of Rochester, USA. Sie ist im Vorstand von YSA und stellvertretende Vorsitzende des Parents Committee for the Division of Student Affairs for Virginia Tech.

Mike Evans

SVP, Global Cloud Operations

Mike Evans leitet die Abteilung Global Cloud Operations bei Virtustream und ist für das Festlegen der Strategie für globale Rechenzentren und Plattformvorgänge für Enterprise Clouds, Clouds für den öffentlichen Sektor und Storage Clouds von Virtustream zuständig. Seine Führungskompetenz ermöglicht Virtustream-Kunden die Erzielung von geschäftlichem Nutzen und Ergebnissen, indem flexible und sichere externe Cloud-Infrastructure as a Service bereitgestellt wird.

Evans kam von EMC zu Virtustream, wo er die letzten 16 Jahre unterschiedliche Stellen als Senior Manager innehatte. Bis vor Kurzem war er Leiter des Bereichs Global Specialty Pre-Sales und dort für die Förderung, Beschleunigung und Skalierung der sich noch in der Entwicklung befindlichen Geschäftsbereiche verantwortlich. Evans bewältigte diese Aufgabe, indem er starke Teams mit ausgeprägtem technischem Know-how aufbaute, methodische und skalierbare Vertriebsprozesse ausarbeitete und langfristige Kundenbeziehungen pflegte.

Vor seiner Zeit bei EMC war Evans 8 Jahre bei IBM. Er stieg dort als Account Customer Engineer ein und wurde schließlich Service Planning Specialist.

Cherie Whitney

Vice President, Corporate Development
@CherieLWhitney

Cherie Whitney ist Vice President of Corporate Development und zuständig für Programmimplementierung und Orchestrierung von bereichsübergreifenden Prioritäten mit Schwerpunkt auf Wachstumsbeschleunigung. Durch ihre Rolle als finanzielle und operative Führungskraft im Technologiesektor beweist Whitney immer wieder die Fähigkeit, mit verschiedenen globalen Unternehmen effektiv zusammenzuarbeiten und so strategische Initiativen zu unterstützen und voranzubringen.

Bevor sie zu Virtustream kam, war sie bei EMC Corporation Vice President of Corporate Development und managte die Durchführung gezielter und opportunistischer Akquisitionen, Dispositionen, Investitionen und Joint Ventures. Als Mitglied des Corporate-Development-Teams von EMC spielte Whitney bei der Bereitstellung von über 11 Milliarden US-Dollar für Software, Hardware und andere Technologiekäufe eine entscheidende Rolle und verhalf EMC zur Erweiterung der Marktposition und zur Verwirklichung strategischer und finanzieller Unternehmensziele. Zuvor arbeitete Whitney in der Marketingorganisation von EMC.

Whitney ist Diplomkauffrau und hat einen Bachelor in International Studies von der Bentley University und einen Master in Kommunikations-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften von der Georgetown University. Sie engagiert sich aktiv für Frauenrechte im Technologiesektor und ist als Coach in diversen Inkubatorprogrammen tätig.