Press Releases

Virtustream verlängert Partnerschaft mit SAP und bietet sichere, flexible Cloudinfrastrukturservices für SAP HANA® Enterprise Cloud

Unternehmen arbeiten zusammen, um Kunden in geschäftskritischen Umgebungen mehr Complianceoptionen zu bieten

Washington, D.C.

WASHINGTON, D.C. – Montag, 31. August 2015 – Virtustream, Enterprise-Cloudanbieter und Unternehmen der EMC Federation, gab heute die Erweiterung seiner Partnerschaft mit SAP bekannt. Dadurch wird Virtustream zu einem der ausgewählten globalen Partner für die Bereitstellung von Cloudinfrastrukturservices für geschäftskritische SAP®-Anwendungen in SAP HANA® Enterprise Cloud. Dies ermöglicht Kunden die weltweite Bereitstellung von SAP-Software mithilfe von SAP HANA Enterprise Cloud – einer sofort einsetzbaren, anwenderfreundlichen Lösung, die Kunden vor Komplexität bewahrt und auf den sicheren, flexiblen Cloudumgebungen von Virtustream basiert. 

"Diese erweiterte Partnerschaft stellt einen Meilenstein für Virtustream und SAP dar", konstatiert Rodney Rogers, CEO von Virtustream. "SAP ist seit langem ein strategischer und wichtiger Partner für den Antrieb des Wachstums in unserem Unternehmen. Die Fähigkeit von Virtustream, Funktionen mit hoher Sicherheit, End-to-End-Compliance und Datensicherheit bereitzustellen, erfüllt die strengen Zertifizierungsanforderungen von SAP für die Speicherung von Daten und die Ausführung geschäftskritischer Anwendungen in Verbindung mit SAP HANA Enterprise Cloud. Als Teil der EMC Federation hat unser Unternehmen nun eine erweiterte globale Reichweite, die es uns ermöglicht, einige der bisher größten, sichersten und flexibelsten Cloudumgebungen für SAP HANA Enterprise Cloud bereitzustellen." 

Der Service nutzt die Cloudmanagementplattform xStream® und die Micro-VM-Technologie von Virtustream zur Bereitstellung von Infrastructure as a Service mit Service-Level-Agreements zur Anwendungsperformance. Die Plattform umfasst ein leistungsstarkes Anwendungsautomatisierungs-Framework, das es Kunden ermöglicht, erweiterte Management- und Orchestrierungsaufgaben in SAP-Software-basierten Enterprise-Umgebungen zu planen und auszuführen. Die Chip-to-Compliance-Sicherheitsarchitektur von Virtustream bietet umfassende System- und Data-Protection- sowie Governance- und Compliancefunktionen. Zur Unterstützung von US-Bundesbehörden mit FedRAMP-konformen Services führt SAP National Security Services, Inc. (SAP NS2), eine unabhängige Tochtergesellschaft von SAP mit Sitz in den USA, eine strategische Partnerschaft mit Virtustream

"Virtustream und SAP stellen seit Jahren erstklassige Enterprise-Cloudsoftware und -services für Global 1.000-Unternehmen bereit", so Kevin Ichhpurani, Executive Vice President, Strategic Business Development and Ecosystem, SAP. "SAP HANA Enterprise Cloud erfährt zurzeit ein enormes Wachstum. Angesichts der Synergie mit der Erfahrung von Virtustream bei der Bereitstellung von sicheren und skalierbaren Cloudumgebungen für SAP-Lösungen war es ein logischer Schritt, unsere Geschäftsbeziehung zu vertiefen." 

Informationen über Virtustream 

Virtustream, ein Unternehmen der EMC Federation, ist ein Serviceanbieter von Cloudsoftware der Enterprise-Klasse, dem Unternehmen weltweit bei der Migration ihrer geschäftskritischen Anwendungen in die Cloud und beim Betrieb dieser Cloudlösungen vertrauen. Für Unternehmen, Serviceanbieter und Behörden entspricht die als Software und IaaS erhältliche Cloudmanagementplattform (CMP) xStream von Virtustream den Anforderungen, die komplexe Produktionsanwendungen in Bezug auf Sicherheit, Compliance, Performance, Effizienz und verbrauchsbasierte Fakturierung stellen – sowohl in der Private Cloud als auch in der Public oder Hybrid Cloud. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Washington, D.C., USA, und betreibt Niederlassungen in San Francisco, Atlanta, London, Genf, Dubai sowie Softwareentwicklungszentren in Kaunas, Litauen und Pune, Indien. Virtustream besitzt und betreibt Rechenzentren in den USA und Europa und gemeinsam mit Serviceanbieterpartnern Rechenzentren in Lateinamerika, dem Nahen Osten und Asien. 

# # # 

EMC ist eine eingetragene Marke oder Marke der EMC Corporation in den USA und anderen Ländern. Virtustream und xStream sind Marken oder eingetragene Marken von Virtustream, Inc. in den USA und in anderen Ländern. 

SAP, SAP HANA und andere SAP-Produkte und -Services, die in diesem Dokument erwähnt werden, sowie die jeweiligen Logos sind Marken oder eingetragene Marken von SAP SE (oder einer Tochtergesellschaft von SAP) in Deutschland und anderen Ländern. Weitere Markeninformationen und Hinweise erhalten Sie unter http://www.sap.com/corporate-e...

Alle anderen in diesem Dokument erwähnten Produkte und Services sind die Marken ihrer jeweiligen Inhaber. 

Zukunftsgerichtete Aussagen von SAP 

Alle in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine vergangenheitsbezogenen Tatsachen darstellen, sind vorausschauende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen "Private Securities Litigation Reform Act" von 1995. Wörter wie "davon ausgehen", "glauben", "schätzen", "erwarten", "vorhersehen", "beabsichtigen", "könnte", "planen", "sollte", "wird" und ähnliche Formulierungen im Zusammenhang mit SAP dienen der Kennzeichnung solcher zukunftsgerichteten Aussagen. SAP übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten. Alle zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen verschiedenen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den Erwartungen abweichen. Die Faktoren, die die zukünftigen Geschäftsergebnisse von SAP beeinträchtigen könnten, werden ausführlicher in den von SAP bei der U.S. Securities and Exchange Commission ("SEC") hinterlegten Unterlagen dargestellt. Dies beinhaltet den neuesten Geschäftsbericht, den SAP mit dem Formular 20-F bei der SEC eingereicht hat. Leser werden davor gewarnt, übermäßiges Vertrauen in diese zukunftsgerichteten Aussagen zu setzen, deren Inhalt sich ausschließlich auf das Datum bezieht, an dem sie gemacht werden.

Share this Press Release