Press Releases

Virtustream wählt Zayo Group für Netzwerkkonnektivität in London

Virtustream gibt die Wahl von Zayo Group, LLC zur Bereitstellung von Glasfaserkonnektivität für seine Rechenzentren in London bekannt.

London, UK

London, Großbritannien – Mittwoch, 28. Mai 2014 – Virtustream, führender Anbieter von Cloudmanagementplattform(CMP)-Software und Infrastruktur as a Service (IaaS) der Enterprise-Klasse, gab heute bekannt, dass es das Unternehmen Zayo Group, LLC ("Zayo") zur Bereitstellung von Glasfaserkonnektivität für seine Rechenzentren in London ausgewählt hat. Das Projekt wird voraussichtlich bis zum Ende des 3. Quartals abgeschlossen.   

Im Rahmen dieses Vertrags stellt Zayo mehrfache Glasfaserverbindungen in alle Rechenzentren von Virtustream bereit. Dadurch erhalten Kunden von Virtustream Zugriff auf das umfassende Dark-Fibre-Netzwerk von Zayo, das sich im Londoner Markt derzeit auf 405 Kilometer erstreckt. Außerdem wird Zayo gemanagte WDM-Services zwischen den Rechenzentren von Virtustream und Telehouse East bereitstellen.   

"Durch die von Zayo getätigten Investitionen in die Netzwerkkapazität in London und Slough war das Unternehmen eine hervorragende Wahl für uns und unsere Kunden", so Luiz Vianna, Managing Director für Großbritannien und Israel bei Virtustream.  "Darüber hinaus bietet uns die große Präsenz des Unternehmens in Europa Wachstumschancen bei der Ausweitung unserer Services in diese wichtigen Märkte."   

Alastair Kane, Vice President für Zayo Group in Europa, fügt hinzu: "Wir sehen Slough als unser zweitwichtigstes Großstadtnetzwerk in Großbritannien. Die Bereitstellung dieser neuen Verbindungen in die Rechenzentren von Virtustream bietet sowohl Kunden von Virtustream als auch Kunden von Zayo einen großen Nutzen."   

Weitere Informationen zum europäischen Netzwerk von Zayo finden Sie unter www.zayo.com/europe.   

Informationen über Zayo Group Zayo Group hat seinen Firmensitz in Boulder, Colorado, USA, und bietet umfassende Bandbreiteninfrastrukturservices in mehr als 300 Märkten in den USA und Europa. In seinem robusten Netzwerk, das sich auf 123.919 Kilometer erstreckt, bietet Zayo eine große Auswahl an Glasfasernetzwerkservices und Dark-Fibre-Produkten für Kunden mit Kabel- und Drahtlosanbindung, Rechenzentren, Internetinhaltsanbieter, Unternehmen mit hoher Bandbreite und Regierungsbehörden. Das Unternehmen bietet außerdem 27 trägerneutrale Co-Location-Zentren in den USA. Weitere Informationen zu Zayo und seinem Glasfaserangebot finden Sie unter www.zayo.com.   

Informationen über Virtustream 

Virtustream ist ein Serviceanbieter von Cloudsoftware der Enterprise-Klasse, dem Unternehmen weltweit für die Migration und den Betrieb ihrer geschäftskritischen Anwendungen in der Cloud vertrauen. Für Unternehmen, Serviceanbieter und Behörden entspricht nur die als Software und IaaS erhältliche Cloudmanagementplattform (CMP) xStream™ von Virtustream den Anforderungen, die komplexe Produktionsanwendungen in Bezug auf Sicherheit, Compliance, Performance, Effizienz und verbrauchsbasierte Fakturierung stellen – sowohl in der Private Cloud als auch in der Public oder Hybrid Cloud. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Washington, D.C., USA, und betreibt Niederlassungen in San Francisco, Atlanta, London, Genf und Dubai sowie Softwareentwicklungszentren in Kaunas, Litauen und Pune, Indien. Virtustream besitzt und betreibt Rechenzentren in den USA und Europa und gemeinsam mit Serviceanbieterpartnern Rechenzentren in Lateinamerika, dem Nahen Osten und Asien.

Share this Press Release