Datenschutzerklärung


VIRTUSTREAM, INC. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Virtustream, Inc. respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich dazu, die personenbezogenen Daten, die Sie uns weitergeben, zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie wir Informationen über die Besucher unserer Website, www.virtustream.com, und die über unsere Website verfügbaren Services erfassen, verwenden und weitergeben. Unsere hier dargestellten Datenschutzpraktiken spiegeln die Aktivitäten von Virtustream als Verantwortlichem wider. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Website www.virtustream.com (unsere Website) und weder für die Dell Tochtergesellschaften (unsere „Konzerngesellschaften“), die ihre eigenen Datenschutz- und Sicherheitserklärungen veröffentlicht haben, noch für unsere Businesspartner (wie unten definiert) oder für Dritte, auch wenn Links zu ihren Websites auf unserer Website stehen. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen der anderen Parteien, mit denen Sie interagieren, zu lesen.

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung bezieht sich Businesspartner auf Subunternehmer, Lieferanten oder andere Unternehmen, mit denen wir Geschäftsbeziehungen zur Bereitstellung von Produkten, Services oder Informationen unterhalten.

INFORMATIONEN, DIE WIR ERFASSEN

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können, einschließlich Vor- und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift, sonstiger Kontaktinformationen sowie anderer Informationen, die mit solchen Informationen verbunden sind.

Informationen, die wir direkt von Ihnen erfassen: Virtustream erfasst personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Website besuchen, bestimmte Produkte oder Services von Virtustream verwenden, sich zur Teilnahme bei einem Seminar anmelden oder an einer Onlineumfrage teilnehmen, der Aufnahme in eine E-Mail-Liste oder andere Mailingliste zustimmen, an einer Verlosung oder anderen Werbeaktionen teilnehmen oder Virtustream aus irgendwelchen anderen Gründen Ihre personenbezogene Daten mitteilen.

Informationen, die wir automatisch erfassen: Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien zur automatischen Erfassung von Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website, der von Ihnen angeklickten Links und Werbeanzeigen, der von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe und anderer Aktionen, die Sie in Verbindung mit unserer Website und unseren Services ausführen. Möglicherweise erfassen wir auch bestimmte Informationen zu dem Browser, den Sie für die Besuche unserer Website verwenden, z. B. Ihre IP-Adresse, die Gerätekennung, Standortdaten, Browsertyp und -sprache, Zugriffszeiten, die URL (Uniform Resource Locator) der Website, von der aus Sie auf unsere Website verwiesen wurden, und die URL, zu der Sie von unserer Website navigieren, wenn Sie auf einen Link auf unserer Website klicken. Weitere Informationen finden Sie unter „Cookies und Tracking-Informationen“ weiter unten.

Informationen, die wir aus anderen Quellen erfassen: Von Zeit zu Zeit erhält Virtustream personenbezogene Daten von Drittanbieterquellen, wie öffentlichen Datenbanken, unseren Businesspartnern, Social-Media-Plattformen und Lieferanten. Beispiele für Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten können, sind Kontaktlisten, Marketing-Leads und Informationen zu Seitenaufrufen von einigen Businesspartnern.

INFORMATIONEN, DIE WIR IM AUFTRAG UNSERER KUNDEN VERARBEITEN

Bei der Verwendung unserer Produkte und Services können Virtustream-Kunden die Cloudservices von Virtustream zur Verarbeitung bestimmter Daten verwenden, wie z. B. Datenmanagementanwendungen oder Gehaltsabrechnungsdaten. Die Daten, die wir in unseren Cloudservices hosten, werden von Virtustream ausschließlich im Auftrag des Kunden verarbeitet. Unsere Datenschutzpraktiken unterliegen dem mit unseren Kunden abgeschlossenen Vertrag und nicht dieser Datenschutzerklärung.

Virtustream hat keine direkte Beziehung zu den Personen, deren personenbezogene Daten über unsere Cloudservices verarbeitet werden. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Handhabung dieser Informationen haben oder Ihre Rechte geltend machen möchten, sollten Sie in erster Instanz die Person oder das Unternehmen (d. h. den Verantwortlichen) kontaktieren, die/das mit Virtustream einen Vertrag über die Nutzung des Virtustream-Services zum Hosten oder Verarbeiten dieser Informationen abgeschlossen hat (z. B. Ihren Arbeitgeber)  Sie kontrollieren die personenbezogenen Daten in diesen Fällen und bestimmen die Sicherheitseinstellungen im Konto, dessen Zugriffskontrollen und Berechtigungen. Wir unterstützen jedoch unsere Kunden bei der Beantwortung von Fragen gemäß den Vertragsbedingungen, die wir mit ihnen unterhalten.

WIE WIR DIE ERFASSTEN PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Virtustream verwendet die erfassten personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Zur Bereitstellung unserer Cloudplattform und anderer Services
  • Zur Bereitstellung der Produkte und des Supports oder zur Ausführung der von Ihnen angeforderten Transaktionen
  • Für die Übermittlung von Mitteilungen an Sie, z. B. über den Status von Transaktionen (beispielsweise Auftragsbestätigungen), Fakturierung, Kundendienst, Veranstaltungsankündigungen, wichtige Produktmitteilungen, einschließlich der Bekanntgabe von Änderungen an unseren Geschäftsbedingungen oder Richtlinien, Werbeangebote, Marktforschung und Umfragen
  • Zur Bereitstellung von technischem Support und Unterstützung
  • Zur Personalisierung Ihrer Erfahrung auf unserer Website
  • Zur Bewerbung und Vermarktung von Virtustream-Produkten und -Services und der Produkte unserer Partnerunternehmen oder Businesspartner, beispielsweise durch Schaltung gezielter Werbung auf anderen Websites und die Analyse der Wirksamkeit von Werbung
  • Zur Verwaltung, Anpassung, Personalisierung, Analyse und Verbesserung unserer Produkte, Services (einschließlich des Inhalts und der Werbung auf unserer Website), Technologien, Mitteilungen und Beziehung zu Ihnen.
  • Zur Durchsetzung unserer Verkaufsbedingungen, unserer Nutzungsbedingungen für die Website und/oder separater Verträge (falls zutreffend) mit Ihnen
  • Zur Verhinderung von Betrug und anderer verbotener oder illegaler Aktivitäten
  • Zum Schutz der Sicherheit oder Integrität unserer Website, unseres Geschäfts oder unserer Produkte oder Services
  • Zur Ausführung anderer Funktionen oder zur Erfüllung anderer Zwecke, wie sie Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung oder wie gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig bekannt gegeben wurden

Wenn Virtustream an einer Fusion, einer Übernahme oder einem Verkauf aller oder eines Teils seiner Assets beteiligt ist, werden Sie per E-Mail bzw. über eine deutlich sichtbare Mitteilung auf unserer Website über etwaige Änderungen an Eigentumsrechten oder Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten sowie über etwaige Optionen, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben, informiert.

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITERGEBEN

Wir können die von uns erfassten personenbezogenen Daten wie folgt weitergeben:

  • Konzerngesellschaften: Wir können personenbezogene Daten an unsere Konzerngesellschaften – Unternehmen der Dell Unternehmensgruppe – weitergeben, um von Ihnen angeforderte Transaktionen durchzuführen, damit unser Geschäft oder das Geschäft unserer Konzerngesellschaften flexibler auf Ihre Bedürfnisse eingehen kann, einschließlich der Möglichkeit, dass unsere Konzerngesellschaften Sie über ihre Produkte und Services informieren können, oder zu Recherche- oder Analysenzwecken.
  • Businesspartner: Wir können Ihre Daten an ausgewählte Businesspartner weitergeben, die Virtustream oder unseren Konzerngesellschaften dabei unterstützen, unsere Kommunikation oder Beziehung zu Ihnen anzupassen, zu analysieren bzw. zu verbessern. Informationen darüber, wie Sie dieser Art der Datenweitergabe widersprechen können, finden Sie weiter unten unter „Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich Vermarktung und Abruf Ihrer personenbezogenen Daten“. Wir geben die personenbezogenen Daten nur an Businesspartner weiter, die Verpflichtung von Virtustream zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten teilen.
  • Drittanbieter von Services: Wir können die von Ihnen erfassten Informationen an Dritte weitergeben, die Virtustream bei der Durchführung von Ihnen angeforderter Transaktionen unterstützen oder dazu beitragen, dass unser Geschäft oder das unserer Konzerngesellschaften flexibler auf Ihre Bedürfnisse eingehen kann oder wir unsere Kommunikation oder Beziehung zu Ihnen anpassen, analysieren bzw. verbessern können.
  • Geschäftsübergaben: Wenn Virtustream, Dell oder unsere Konzerngesellschaften ganz oder teilweise verkauft oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert wird/werden, können wir Ihre personenbezogenen Daten an das andere Unternehmen weitergeben.
  • Als Reaktion auf juristische Verfahren: Wir können personenbezogene Daten offenlegen, wie es gesetzlich oder durch Rechtsverordnung durch Strafverfolgungsbehörden oder andere behördliche Stellen oder andere rechtliche Verfahren, wie z. B. aufgrund einer gerichtlichen Anweisung oder Vorladung, vorgeschrieben ist.
  • Um uns und andere zu schützen: Wir können personenbezogene Daten zum Schutz der Rechte von Virtustream, seiner Kunden, der Öffentlichkeit oder Anderer oder zur Bekämpfung vom Betrug oder gesetzwidriger Aktivitäten offenlegen.
  • Mit Ihrer Zustimmung: Wir können Ihre personenbezogene Daten mit Ihrer Zustimmung zu jedem Zweck offenlegen. Aggregierte und anonymisierte Daten: Wir können Daten so aggregieren oder anonymisieren, dass Sie nicht identifiziert werden können, und diese und andere nicht-personenbezogene Daten zu jedem Zweck an Dritte weitergeben.

DATENAUFBEWAHRUNG

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten, wie dies in Verbindung mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken erforderlich ist, so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist, und gemäß den Aufbewahrungsrichtlinien von Virtustream und dem geltenden Recht. Wenden Sie sich für weitere Informationen zum relevanten Zeitraum oder zu den Kriterien zur Ermittlung der Aufbewahrungsfrist an .

ÜBERMITTLUNG IN ANDERE LÄNDER

Virtustream kann Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen innerhalb der Dell Gruppe und/oder an unsere Businesspartner übermitteln, wenn dies zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken erforderlich ist. Dies kann die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in andere Länder oder Regionen umfassen – darunter auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, falls dies Ihre Region ist –, in denen möglicherweise ein anderes Datenschutzniveau als in Ihrem Land gilt. Zu diesen Ländern können, ohne Einschränkungen, die USA und andere Länder gehören, in denen Virtustream oder seine Muttergesellschaft, Konzerngesellschaften oder Businesspartner Niederlassungen unterhalten. Um für angemessenen Schutz für die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu sorgen, haben wir vertragliche Vereinbarungen (wie etwa die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission) mit unserer Muttergesellschaft, unseren Konzerngesellschaften und unseren Businesspartnern hinsichtlich solcher Übertragungen getroffen. Wir ergreifen alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der von uns übermittelten personenbezogenen Daten.

Virtustream hat verbundene Unternehmen, Tochtergesellschaften, Betriebe und Niederlassungen in den USA und in anderen Ländern weltweit. Ihre Daten können in den USA oder in einem beliebigen anderen Land, in dem Virtustream, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Betriebe oder Vertreter tätig sind, gespeichert und verarbeitet werden; indem Sie Ihre Daten über unsere Website senden, geben Sie für solche Übermittlung Ihr Einverständnis.

IHRE EU-DATENSCHUTZRECHTE

Wo die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten den EU-Datenschutzgesetzen unterliegt, haben Sie als betroffene Person festgelegte Rechte. Weitere Informationen zu diesen EU-Datenschutzrechten finden Sie hier.

COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN

Unsere Website nutzt Cookies und andere Tracking-Mechanismen, damit Sie sich bei unseren Services anmelden können, und um Ihre Onlineerfahrung zu personalisieren. Diese Technologien und die über Sie erfassten Daten können zur Nachverfolgung Ihrer Aktivitäten auf mehreren Geräten verwendet werden. Zur Speicherung Ihrer Einstellungen und anderer Informationen auf Ihrem Computer verwenden wir gegebenenfalls Cookies. So ersparen wir Ihnen Zeitaufwand, da Sie nicht dieselben Informationen wiederholt eingeben müssen.

Cookies: Ein Cookie ist ein Text, der auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Je nach den von Ihnen ausgewählten Einstellungen speichert Ihr Browser den Text als kleine Datei auf Ihrem Gerät. Viele Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können Cookies nach Belieben akzeptieren oder ablehnen. Der Hilfebereich Ihres Webbrowsers, den Sie meistens in der Symbolleiste finden, informiert Sie meist darüber, wie Sie das Akzeptieren neuer Cookies durch den Browser verhindern können, einstellen können, dass der Browser Sie über neu erhaltene Cookies benachrichtigt oder Cookies komplett deaktivieren können.

Clear GIFs, Web-Beacons, Pixel-Tags und andere Tracking-Technologien: Wenn Sie unsere Website besuchen oder eine unserer E-Mail-Nachrichten anzeigen, können wir Pixel-Tags (auch „Clear GIFs“ genannt), Tracking-Links bzw. ähnliche Technologien verwenden, um einige der von Ihnen auf unserer Website besuchten Seiten zu notieren und Statistiken über die Websitenutzung zu kompilieren. Clear GIFs sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die ähnlich wie Cookies funktionieren. Im Gegensatz zu den auf der Festplatte Ihres Rechners gespeicherten Cookies sind Clear GIFs unsichtbar in Webseiten eingebettet. Wir und unsere Businesspartner nutzen Clear GIFs auch in E-Mails im HTML-Format an unsere Kunden zur Nachverfolgung der E-Mail-Antwortraten, zur Identifizierung der E-Mail-Aufrufzeiten und zur Nachverfolgung eventueller Weiterleitungen unserer E-Mails. Möglicherweise setzen wir auch Pixel-Tags ein, um zu ermitteln, welche Arten von E-Mails Ihr Browser unterstützt. Wir können die über Web-Beacons, Pixel-Tags, Tracking-Links und ähnliche Technologien erfassten Informationen in Kombination mit Ihren personenbezogenen Daten verwenden, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu personalisieren und Ihnen nützlichere und relevantere Werbungen anzubieten.

Virtustream oder seine Geschäftspartner können Web-Beacons auf unserer Website, in unseren E-Mail-Nachrichten, in unseren Werbeanzeigen auf anderen Websites oder in unseren Werbeanzeigen in E-Mail-Nachrichten anderer verwenden. Ebenso können Dritte, deren Inhalte oder Werbeanzeigen auf unserer Website angezeigt werden, Web-Beacons in ihren Werbeanzeigen oder E-Mails einfügen, um die Effektivität der Inhalte, Werbeanzeigen oder E-Mail-Nachrichten zu messen.

Ein Web-Beacon ist ein elektronisches Bild, das zur Erkennung eines Cookies auf Ihrem Computer verwendet werden kann, wenn Sie eine Webseite oder eine E-Mail-Nachricht anzeigen. Web-Beacons helfen uns, die Effektivität unserer Website und unserer Werbung auf verschiedene Weisen zu messen. Beispielsweise können Web-Beacons zählen, wie viele Personen unsere Website von einer bestimmten Werbung aus besuchen oder nach dem Ansehen einer bestimmten Werbung einen Kauf auf unserer Website tätigen. Auch können sie uns sagen, wann eine Webseite angesehen wird, und eine Beschreibung der Seite liefern, auf der der Web-Beacon platziert ist. Web-Beacons können auch die Effektivität unserer E-Mail-Kampagnen messen, indem sie zählen, wie viele Personen eine E-Mail-Nachricht öffnen oder darauf reagieren, oder ermitteln, wann eine E-Mail-Nachricht geöffnet wird oder wie oft eine E-Mail-Nachricht weitergeleitet wird. Gemäß den jeweils geltenden Gesetzen können wir möglicherweise die Daten, die wir über Web-Beacons erfassen, mit anderen personenbezogenen Daten kombinieren, die wir von Ihnen erfasst haben.

Die Daten, die wir über Web-Beacons erfassen, können auch einige eingeschränkte personenbezogene Daten umfassen und Web-Beacons ermöglichen uns, durch den Zugriff auf Virtustream-Cookies Benutzer zu erkennen. Wir können die Daten, die wir über Web-Beacons erfassen, möglicherweise auch mit anderen Daten kombinieren, die wir von Ihnen erfasst haben. Wir verwenden all diese Informationen, um unser Marketing besser auf Sie abzustimmen, und können die Informationen auch für andere Zwecke verwenden, z. B. zur Aktivierung eines Warenkorbs, zur Anpassung der Inhalte unserer Website und für interne Forschungszwecke.

Wir können es einigen unserer Businesspartner erlauben, individuelle Informationen oder aggregierte Statistiken aus der Nutzung von Web-Beacons auf unserer Website durch Virtustream, seine Vertreter oder andere zu erstellen, um die Effektivität des Onlinemarketings zu bestimmen und Statistiken darüber zu entwickeln, wie oft das Klicken auf eine Werbung zu einem Kauf oder zu einer anderen Aktion auf der Website des Werbetreibenden führt. Aggregierte Informationen sind anonym und können demografische Daten und Nutzungsinformationen enthalten. Für diese Forschungszwecke werden keine personenbezogenen Daten über Sie an Businesspartner weitergegeben.

Sie können einige Web-Beacons unbrauchbar machen, indem Sie Cookies in Ihrem Webbrowser ablehnen, wie im Abschnitt Cookies oben beschrieben.

Analyse/Protokolldateien: Wie die meisten Websites erfassen wir bestimmte Informationen automatisch und speichern sie in Protokolldateien. Zu diesen Informationen gehören IP-Adressen (Internet Protocol), Browsertyp, Internetdienstanbieter (ISP), verweisende Seiten/Ausgangsseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und Clickstream-Daten. Wir verwenden diese Daten, die keine einzelnen Benutzer identifizieren, für Trendanalysen, zur Websiteverwaltung, zur Nachverfolgung der Benutzerbewegungen auf der Website und zur Erfassung demografischer Informationen über unsere Benutzerbasis als Ganzes. Zur Personalisierung unserer Kommunikation mit Ihnen können wir diese automatisch erfassten Daten mit personenbezogenen Daten verknüpfen.

Gezieltes Displayadvertising von Virtustream und anderen:Virtustream arbeitet auch mit Werbe- und Personalisierungsdrittanbietern zusammen, die Cookies und Internetbrowsing nutzen, um uns dabei zu unterstützen, Ihnen während Ihres Besuchs auf unserer Website und auf anderen Websites personalisierte Inhalte und geeignete Werbung anzuzeigen. Wenn Sie beispielsweise ein Produkt auf der Virtustream-Website anzeigen, sehen Sie möglicherweise Angebote für ähnliche Produkte auf anderen von Ihnen besuchten Websites. Cookies von unseren Drittanbieterpartnern unterstützen uns auch bei der Messung der Performance unserer Werbekampagnen, der Links und Werbeanzeigen, auf die Sie klicken, anderer Aktionen, die Sie auf diesen Webseiten durchführen, und der Website, von der aus Sie auf eine Webseite gelangen. Diese Cookies können sowohl auf Virtustream.com als auch auf einer anderen Website wirksam sein. Wenn Sie dem Erhalt von gezieltem Displayadvertising widersprechen, werden die diesen Cookies zugehörigen Daten nicht verwendet.

In gleicher Weise verwenden Drittanbieter Cookies, um Ihnen im Internet Werbung für andere Unternehmen als Virtustream anzuzeigen, unabhängig davon, ob Sie sich auf unserer Website oder auf einer anderen Website befinden, basierend auf Ihren Besuchen auf unserer Website und anderen Websites und zur Messung der Wirksamkeit dieser Werbekampagnen. Diese Cookies helfen den Drittanbietern, zu erkennen, welche Seiten Sie anzeigen, auf welche Links und Anzeigen Sie klicken, welche anderen Aktionen Sie auf diesen Webseiten durchführen und von welcher Website aus Sie auf eine Webseite gelangt sind.

Um interessenbasierter Werbung von Partnern zu widersprechen, die mit Virtustream zusammenarbeiten, oder um Ihre Erfahrung auf unserer Website anzupassen, besuchen Sie unser Tool, das von Evidon gehostet wird. Auch nachdem Sie widersprochen haben, sehen Sie möglicherweise noch Virtustream-Anzeigen auf unserer Website und anderen Websites. Diese Anzeigen werden jedoch von Virtustream oder unseren Partnern nicht für Sie angepasst.

Gezieltes E-Mail-Marketing von Virtustream: Einige Marketingmaterialien, die Sie erhalten, einschließlich E-Mail-Marketing, können auch basierend auf Ihren Besuchen auf unserer Website und Ihrer Browser- und Kaufhistorie personalisiert werden. Wenn Sie auf einige Links in Marketing-E-Mails klicken, die Sie erhalten, kann außerdem unser E-Mail-Serviceanbieter ein Cookie in Ihrem Browser platzieren. Dieses Cookie wird dann mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft und verwendet, um Informationen über die Produkte und Services zu sammeln, die Sie sich auf unserer Website ansehen. Die erfassten Informationen können zur Personalisierung und Anpassung von Marketing-E-Mails verwendet werden, die Sie in Zukunft erhalten. Sie können dieser Verwendung widersprechen, indem Sie auf den Link zum Abmelden oder Abbestellen klicken, der in jeder personalisierten Marketing-E-Mail, die Sie von Virtustream oder im Auftrag von Virtustream erhalten, enthalten ist.

„Do Not Track“-Signale: Beachten Sie Folgendes: Sie haben zwar die Möglichkeit, gezielter Werbung über das Evidon-Tool zu widersprechen, und können möglicherweise die Verwendung von Cookies über Ihren Webbrowser steuern, wie es oben im Abschnitt zur Verwendung von Cookies durch uns und unsere Partner beschrieben ist. Einige Webbrowser bieten jedoch eventuell auch die Möglichkeit, die Einstellung „Do Not Track“ (DNT, nicht verfolgen) zu aktivieren. Diese Einstellung sendet ein spezielles Signal an die Websites, die Sie beim Webbrowsing aufrufen. Das „Do Not Track“-Signal unterscheidet sich von der Deaktivierung bestimmter Tracking-Formen durch das Ablehnen von Cookies in Ihren Browsereinstellungen, da Browser mit aktivierter „Do Not Track“-Einstellung weiterhin Cookies akzeptieren können. Virtustream reagiert derzeit nicht auf „Do Not Track“-Signale von Webbrowsern. Wenn dies in Zukunft der Fall sein wird, werden wir in dieser Datenschutzerklärung beschreiben, auf welche Weise wir dies tun. Weitere Informationen zu „Do Not Track“ finden Sie auf www.allaboutdnt.org.

IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN BEZÜGLICH VERMARKTUNG UND ABRUF IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir senden Ihnen möglicherweise regelmäßig Werbe- oder Info-E-Mails. Sie können sich vom Erhalt solcher Nachrichten abmelden, indem Sie sich an die Abmeldeanweisungen in der E-Mail halten oder uns eine E-Mail an senden.

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten ändern oder aktualisieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter .

Es kann bis zu 10 Werktage dauern, bis Ihre E-Mail-Abmeldeanforderung und etwaige Aktualisierungen Ihrer personenbezogenen Daten wirksam werden. Wenn Sie sich vom Erhalt von E-Mails und Marketingmitteilungen abmelden, können wir möglicherweise trotzdem noch bezüglich von Ihnen angeforderter Transaktionen bzw. der Verarbeitung Ihres Kontos mit Ihnen kommunizieren.

Jegliches Marketing von Virtustream oder Dritten im Auftrag von Virtustream erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und beinhaltet Methoden (wo anwendbar), über die Sie Ihre Präferenzen geltend machen können (einschließlich der Entfernung aus unseren Werbe- und Marketinglisten, wie oben erläutert).

BENUTZERGENERIERTE INHALTE/BLOGEINTRÄGE

Wir laden Sie u. U. dazu ein, Inhalte in unserem Blog zu veröffentlichen, einschließlich Kommentaren, Bildern und anderen Informationen, von denen Sie möchten, dass sie auf unserer Website verfügbar werden. Wenn Sie Inhalte auf unserer Website veröffentlichen, stehen alle Informationen, die Sie veröffentlichen, allen Besuchern unserer Website zur Verfügung; Ihre Veröffentlichungen können öffentlich werden und wir können nicht verhindern, dass solche Informationen auf eine Weise genutzt werden, die diese Datenschutzerklärung, das Gesetz oder Ihre Privatsphäre verletzt. Um anzufordern, dass Ihre personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Communityforum entfernt werden, kontaktieren uns unter . In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise nicht entfernen. In diesem Fall informieren wir Sie darüber und nennen Ihnen die Gründe hierfür.

WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN SCHÜTZEN

Virtustream bekennt sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Virtustream ergreift alle angemessenen Schritte zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Eingriffen und Verlust sowie vor unbefugtem Zugriff, Änderungen oder Offenlegung. Hierfür ergreifen wir u. a. folgende Maßnahmen:

  • Einsatz von Verschlüsselung bei der Erfassung oder Übertragung sensibler Informationen wie Kreditkartendaten
  • Einsatz technischer und organisatorischer Maßnahmen zur Sicherstellung der kontinuierlichen Integrität, Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit von Verarbeitungssystemen und Services
  • Einschränken des physischen Zugangs zu unseren Räumlichkeiten
  • Einschränken des Zugriffs auf die von uns über Sie erfassten Daten
  • Sicherstellen, dass wir und unsere Businesspartner über geeignete Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der personenbezogenen Daten verfügen
  • Wo gesetzlich vorgeschrieben, Vernichtung oder Anonymisierung von personenbezogenen Daten

Wir empfehlen Ihnen, alle von Ihnen verwendeten Passwörter vertraulich zu behandeln und darauf zu achten, „Phishingbetrug“ zu vermeiden, bei denen Ihnen jemand eine scheinbar von Virtustream stammende E-Mail sendet und nach Ihren personenbezogenen Daten fragt. Virtustream fragt niemals per E-Mail nach Ihrer Identität oder Ihrem Passwort.

ERFASSUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN VON KINDERN

Virtustream erfasst nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern über unsere Websites. Wenn Sie im Sinne der Gesetze Ihres Landes ein Kind sind, übermitteln Sie ohne die ausdrückliche Zustimmung und Teilnahme eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten über unsere Websites.

LINKS ZU EXTERNEN WEBSITES

Unsere Website enthält möglicherweise Links zu Websites, die von anderen Unternehmen betrieben werden. Virtustream ist nicht für die Datenschutzpraktiken von Websites verantwortlich, die von Dritten betrieben werden. Virtustream fordert Benutzer auf, darauf zu achten, wenn sie unsere Website verlassen, und die Datenschutzbestimmungen jeder besuchten Website zu lesen. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Virtustream.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Virtustream passt diese Policy von Zeit zu Zeit an. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen, überarbeiten wir diese Datenschutzerklärung gemäß diesen Änderungen und passen das Gültigkeitsdatum der Datenschutzerklärung an, das am Ende dieses Abschnitts aufgeführt ist. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu prüfen, um zu erfahren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und schützen.

KONTAKT

Wenn Sie uns aus irgendeinem Grund im Bezug auf unsere Datenschutzpraktiken kontaktieren möchten, senden Sie uns eine E-Mail an oder schreiben Sie uns an folgende Adresse:

Virtustream Germany GmbH
Tilsiter Str. 1
60487 Frankfurt, Deutschland

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018