Datenschutz

EU Data Protection Rights


Ihre EU-Datenschutzrechte

Wo die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten den EU-Datenschutzgesetzen unterliegt, haben Sie als betroffene Person folgende Rechte. Beachten Sie, dass diese Rechte nicht uneingeschränkt gelten und in bestimmten Fällen den im geltenden Recht angegebenen Bedingungen unterliegen:

  • Zugriff: Sie haben das Recht, Informationen darüber anzufordern, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und eine Kopie dieser personenbezogenen Daten zu erhalten.
  • Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu Ihnen und die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu Ihnen anzufordern.
  • Widerspruch: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, die auf unseren berechtigten Interessen beruht (wie oben beschrieben).
  • Löschung: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern (unter bestimmten Bedingungen).
  • Automatisierte Entscheidungsfindung: Sie haben das Recht, einer über Sie getroffenen Entscheidung nicht zuzustimmen, wenn die Entscheidungsfindung ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht und die Entscheidung rechtliche oder ähnliche erhebliche Auswirkungen auf Sie hat.
  • Beschränkung: Sie haben das Recht, uns zu bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, sodass wir diese Daten nicht mehr verarbeiten, bis die Beschränkung aufgehoben wurde.
  • Übertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten unter bestimmten Umständen an eine andere Organisation übertragen zu lassen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt.

Wenn Sie Fragen zur Art der personenbezogenen Daten haben, die wir über Sie gespeichert haben, oder die Löschung oder Korrektur personenbezogener Daten, die wir über Sie gespeichert haben, beantragen möchten, oder irgendein anderes Recht als betroffene Person geltend machen möchten, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an oder an die nachfolgend unter „Kontakt“ angegebene Postanschrift. Wir bemühen uns in angemessener Weise, Ihrer Anfrage nachzukommen, behalten uns jedoch das Recht vor, solche Anfragen zum Zugriff abzulehnen oder Beschränkungen und Anforderungen für solche Anfragen aufzuerlegen, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist.

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG

Unsere Rechtsgrundlage gemäß EU-Datenschutzrecht für die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wie sie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind, hängt von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem speziellen Kontext ab, in dem wir sie erfassen. Im Allgemeinen erfassen und verarbeiten wir Ihre personenbezogene Daten auf einer oder mehreren der folgenden Grundlagen:

Ihrer Zustimmung – zum Beispiel, wenn wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Aktivitäten erhalten haben (z. B. die Verwendung von Cookies für Online-Tracking und Analyse). Sie können Ihre Zustimmung jederzeit durch Kontaktaufnahme mit widerrufen. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit jeglicher Verarbeitung, die aufgrund Ihrer Zustimmung vor dem Widerruf erfolgte. Gegebenenfalls fragen wir Sie zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben, nach Ihrer Zustimmung.

Zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung (z. B. Verwendung Ihrer Versanddaten zur Lieferung, wenn Sie ein Produkt von uns gekauft haben, oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie uns um eine Aktion vor einem Kauf gebeten haben, z. B. die Unterbreitung eines Angebots an Sie). Wir informieren Sie bei der Erfassung darüber, ob die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtend ist und welche möglichen Konsequenzen sich ergeben, wenn Sie uns die Daten nicht zur Verfügung stellen.

Zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen von Dell, wenn andere Gesetze die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfordern (z. B. Arbeitsschutz-, Steuer- und Geldwäschegesetze) oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zum Schutz Ihrer vitalen Interessen oder der vitalen Interessen einer anderen Person benötigen.

Zur Unterstützung der legitimen Interessen von Virtustream (und seinen Businesspartnern), einschließlich der Bereitstellung dieser Website bzw. relevanter Produkte und Services und/oder der Durchführung von Marketing- und Profilerstellungsaktivitäten, immer vorausgesetzt, unsere legitimen Interessen werden nicht durch irgendwelche Nachteile aufgewogen und verletzen Ihre Rechte und Freiheiten nicht.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu der Rechtsgrundlage benötigen, anhand derer wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, kontaktieren Sie uns unter .   

KONTAKT:

Wenn Sie im EWR ansässig sind und uns in Bezug auf unsere Datenschutzpraktiken kontaktieren oder eines Ihrer Rechte als betroffene Person geltend machen möchten, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an legal@virtustream.com oder an den Verantwortlichen für Ihre personenbezogenen Daten:

Virtustream Germany GmbH
Tilsiter Str. 1
60487 Frankfurt,
Deutschland