Fallstudien

Dell Digital


Dell Digital logo

Die Herausforderung

Dell Technologies ist eines der größten Unternehmen der Welt. Das ERP-System von Dell unterstützt mehr als 60.000 Nutzer, einschließlich internen Anwendern und Partners. Dieses ERP-System umfasst zahlreiche Kernanwendungen und 13 Geschäftstools, einschließlich SAP Business Warehouse (BW), das geschäftskritische Daten von Kunden (Bestellungen, Lieferungen, Rechnungen) hostet.

Das spezifische ERP-System von Dell Digital ist ein erfolgskritisches System mit einzigartigen Anforderungen und Zertifizierungen. Aufgrund des Umfangs und der Komplexität verlangte das ERP-System nach einer Lösung, die nicht nur sicher war, sondern das Unternehmen auch mit einer neu entdeckten Geschwindigkeit, Flexibilität und Operational Excellence transformieren konnte. Bei der Entscheidung zwischen einem Vor-Ort-System und der Cloud war die Möglichkeit einer Multi-Cloud-Strategie auch ein wichtiger Faktor für das IT-Führungsteam von Dell Technologies.

Die Lösung

Nach dem Beschluss, das bestehende ERP-System in eine Cloud-Umgebung zu verlagern, ging Dell wegen der anerkannten Kompetenz von Virtustream bei On-Demand-Capacity-Management und SAP und des Know-how in der Migration und Verwaltung von geschäftskritischen Anwendungen eine Partnerschaft mit Virtustream ein, um die Migration zu Virtustream Enterprise Cloud zu bewältigen.

Durch die Unterstützung der internen Multi-Cloud-Strategie von Dell konnte Virtustream den hohen Anforderungen des Unternehmens an Flexibilität, Skalierbarkeit, Leistung und Ressourcenauslastung gerecht werden. Angesichts des anerkannten Know-how in Bezug auf Cloud-Sicherheit, Leistung, Compliance und Kosten fiel die Wahl von Dell aufgrund seiner Multi-Cloud-Anforderungen wie selbstverständlich auf Virtustream.

„Wie unsere Kunden treiben wir eine transformative und moderne Multi-Cloud-Strategie zur Unterstützung unserer dynamischen geschäftlichen Anforderungen voran. Diese Transformation begann, als wir vor der Herausforderung der größten Technologiefusion der Geschichte standen, die die Integration und Verbesserung der Leistung aller Systeme und Anwendungen verlangte“, so Scott Pitter, Senior Vice President, CIO Office von Dell Digital.  „Virtustream bietet die Flexibilität und Skalierbarkeit, die für eine schnelle Erweiterung unserer Cloud erforderlich sind, sowie die profunde SAP-Erfahrung und das Know-how, die wir benötigen, um mit unseren kritischen ERP-Systemen zeitnahe Entscheidungen zu treffen. Das ist ein weiteres großartiges Beispiel für ein Projekt, das nicht nur unseren eigenen Geschäftsbetrieb verbessert, sondern auch eine Reihe von Best Practices definiert hat, die wir an unsere Kunden weitergeben können.“

Ergebnisse

Das Team von Dell Digital migriert mehr als 100 Server zu Virtustream Enterprise Cloud, um das erfolgskritische SAP Business Warehouse über mehrere Vor-Ort- sowie Public- und Private-Cloud-Umgebungen zu unterstützen. Auf diese Weise bekam Dell Digital seine Kapazitätsprobleme in den Griff und besitzt jetzt die Flexibilität, um Ressourcen und Speicher problemlos zu skalieren und erfolgskritische Datasets in Echtzeit zu aktualisieren. Dies ermöglicht die Erfüllung der fluktuierenden geschäftlichen Anforderungen im Verlauf des Jahres.

Nach der Migration ist Dell Technologies in der Lage, sich präzise an die schwankenden geschäftlichen Anforderungen anzupassen. Da sich Dell IT auf die spezialisierte Technologie und das umfassende Fachwissen bei Cloud-Infrastruktur und Sicherheit von Virtustream stützt, können sich die internen Teams stärker auf die strategischeren Aspekte des Unternehmens konzentrieren, anstatt sich um den täglichen Betrieb kümmern zu müssen.

Darüber hinaus hat die Umstellung auf Virtustream Enterprise Cloud die Produktivität von Dell schon jetzt verbessert. Aufgaben nehmen weniger Zeit in Anspruch, was die Customer Experience von Dell verbessert, die Latenz verringert und die Gesamtproduktivität erhöht.

„Dell besitzt ein extrem komplexes und für die Geschäfte erfolgskritisches ERP-System. Dass Dell sich für dieses Projekt an Virtustream gewandt hat, ist ein Beleg für unsere Kompetenz in der Abwicklung dieser Art von Migrationen“, sagt Deepak Patil, Senior Vice President im Bereich Produkt und Technologie, Virtustream. „Die Unterstützung der größten Unternehmen der Welt bei der Erschließung der Vorteile der Cloud ist das, was Virtustream am besten kann. Unsere Kunden, wie jetzt auch Dell, besitzen umfangreiche und komplizierte Geschäftssysteme und benötigen Cloud-Partner, die die vielfältigen Anforderungen einer solchen Struktur erkennen und mit dieser Komplexität umgehen und darin reüssieren können.“



Herunterladen Dell Digital PDF